Andreas Grunert

Vor einigen Jahren schaute ich mir einmal als Zuschauer eine Ratssitzung an. Dabei fiel mir direkt das hohe Durchschnittsalter der dortigen Repräsentanten auf, die auch über Themen, welche gerade die jüngeren Generationen ansprechen, entscheiden.

Weiterhin fehlte mir dort eine offene Diskussion, bei der jeder auch einmal seine eigene Meinung vertreten darf. Diese Diskussionen finden leider meistens hinter verschlossenen – fraktionsinternen – Türen statt. So kann es dann zu Politikverdrossenheit kommen. Das muss sich ändern.

Die Grünen stehen hinter den Themen Umwelt und Klima aus Überzeugung und das schon seit Jahrzehnten. Vor 10 Jahren wurden die Grünen noch ausgelacht, als diese von Blühwiesen und Bienensterben sprachen. Und heute … ?! Die aktuelle Klima- und Umweltdebatte müssen wir jetzt auch kommunalpolitisch nutzen.

Hier gilt es – parteiübergreifend- langfristige Lösungen zu finden. Aus Überzeugung und nicht nur, weil dies aktuell Wählerstimmen bringt. Hierbei möchte ich mein Heimatdorf Gerderath ausdrücklich mit einbeziehen.

seit 2014 im Rat der Stadt Erkelenz

Ausschuss für Demographieangelegenheiten, Umwelt und Soziales

Mitglied im Bezirksausschuss Gerderath

Lerne das Team kennen