Team Grün beim Stadtradeln gleich mehrfach auf dem Podium

Die 2020er Ausgabe des Stadtradelns in Erkelenz ist vorbei. Binnen drei Wochen wurden mehr als 125.000 Kilometer zurückgelegt und 18 Tonnen CO2 eingespart.

Aus den Kategorien Klimaschutz, Fahrradfreundliche Stadt

vom 3. September 2020

Am 27.08. fand nun eine Feierstunde auf dem Marktplatz statt, wo Klimaschutzmanager Oliver Franz noch einmal betonte, welch große Rolle der Radverkehr für eine nachhaltige Mobilität spiele.

Die GRÜNEN konnten gleich zweimal eine Urkunde entgegennehmen; in den Kategorien „radelaktivstes Team“ und „größtes Team“ wurde jeweils der zweite Platz erreicht. „Ein tolles Ergebnis“, kommentierte Teamkapitän Hans-Josef Dederichs. „Nächstes Jahr greifen wir wieder an, damit das Team Grün das gelbe Trikot bekommt“, fügte er schmunzelnd hinzu. Überhaupt ist das Thema Radfahren bei den Erkelenzer GRÜNEN in guten Händen. Seit Jahren setzen wir uns für eine verbesserte Radwegesituation in unserer Stadt ein, und auf einem der Wahlplakate prangt der Slogan „Für Erkelenz als Fahrradstadt“.

Radfahren und Radler*innen sind uns wichtig – auch über den Wahltag hinaus.

Artikel teilen

Lerne das Team kennen

#unterwegsmitgrün
#digitaldabei
[wp-story id="1592"] Alle ansehen